Warum nicht mal einen Adventskalender selber machen und verschenken? Wenn, dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt dazu, denn in rund 4 Wochen ist der 1.Dezember. Unser Vorschlag zum Basteln eines Adventskalenders richtet sich an Stricker. Wenn also der Beschenkte gerne strickt, oder Strickmuster sammelt, wird man damit viel Freude bereiten können.

Befüllt wird unser Adventskalender mit den 24 Strickanleitungen aus unserem Adventskalenderschal 2015, den es immer noch als Strickpaket zu kaufen gibt. Im Strickpaket sind die benötigte Wolle und alle 24 Anleitungen enthalten, und beim Gestalten des Kalenders sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, zum Beispiel siehe Titelbild als Schriftrollen gewickelt und aufgehängt, wie bei uns im Atelier.

Die Wolle im Strickpaket ist die Rosy Green Wool in dünn oder in dick, eine Merinowolle, die nicht nur unter den Biowollen, sondern auch unter den Merinoqualitäten ihresgleichen sucht. Die Strickanleitungen reichen von rechts-links Mustern, über Einstrickmotive bis hin zu aufwändigen Strickmustern. Wir haben im letzten Jahr die 24 Strickmusterquadrate zu einem Schal zusammengenäht, es sind aber auch ganz andere Kreativprojekte daraus entstanden, was man also mit den gestrickten Quadraten macht, oder ob man einfach nur eine Strickmustersammlung anlegt, bleibt jedem selber überlassen.

Hier Adventskalenderschal aus Cheeky Merino kaufen ->

Hier Adventskalenderschal aus Big Merino Hug kaufen ->

gewinnspiel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.