Mühlenberg 1, 27337 Blender
04233-9430667
kontakt@atelierclaudiawersing.de

News

Besuch im Atelier Claudia Wersing

So schaut`s bei uns aus, wir freuen uns immer über Besuch…. Wer eine längere Anreise hat oder auf der Durchreise ist, bitte anrufen, wir vereinbaren gerne ausserhalb der regulären Öffnungszeiten Termine. Wer mit einer Gruppe kommen möchte: wir arrangieren ein Komplettprogramm : Kaffee/Kuchen, ein Vortrag der Designerin und anschließendes Wolle Shoppen mit Beratung ….. kontakt@claudiawersing.de.

Pullover des Jahres

Unser Mitarbeiterliebling, der ultimative Pullover des Jahres. Wir haben diesen Pullover schon monatelang selber getragen, getestet und sind restlos begeistert. Nicht nur, das er sich aus unzählig verschiedenen Wollen nachstricken lässt, er ist auch gut tragbar und stylisch, die Schnittform ist trendig, er lässt sich lässig oder schick stylen, er ist praktisch, bequem, er sieht…
Weiterlesen

Sommer Fest 20.6.2015

Anlässlich der Bucherscheinung von „Unterwegs – Reisen zu kreativen Frauen im Norden“ von Rosie Renk, und weil ich ein Teil dieses besonderen Buches geworden bin und weil wir sowieso immer gerne mit euch feiern ;-) ….. gibt es am 20.6.2015 von 10:00 bis 18:00 Uhr unser nächstes Event – ein Sommer Fest mit Wolle, Büchern,…
Weiterlesen

Girlsday im Atelier – meldet euch!

Am 23.4.2015 ist wieder Girls Day….. …Mädels meldet euch, es ist immer lustig bei uns, wir machen den Zukunftstag im Atelier Claudia Wersing von 10:00 bis 14:00 Uhr. Wir werden mit euch stricken, das Atelier besichtigen, wir erzählen euch über den Alltag einer Modedesignerin und berichten von unseren professionellen Fotoshootings. Wir geben euch Einblicke in…
Weiterlesen

Mitarbeiter Liebling – Trachtenjacke Pearly

Tracht und Trend… …waren lange Zeit Gegensätze. Mit unserer Trachtenjacke Pearly kommen sie zusammen und zeigen einen modernen, coolen Look. Der Schnitt ist klassisch, die Wolle Tokonatsu von Noro wird mit Nadel 4 – 4,5 gestrickt und hat eine Lauflänge von 125m/50g. Kleine Knöpfe, eine umhäkelte Kante und abgesetzte Taschen runden die Trachtenelemente ab. Gestyled…
Weiterlesen

Restlos Verwerten – Gratis Strickanleitung

Osterhäschen stricken – Gratis Anleitung Oster Deko : Wir haben mit unseren Praktikanten gestrickt und hatten viel Spass ….Osterhasen ganz einfach aus einem gestrickten Quadrat, welches mit einem Faden in Form gezogen wird. Es eignet sich jeder Wollrest, wir haben unterschiedliche Wollreste benutzt für Nadelstärke 4 bis 10. Die Strickanleitung gibts in unserem Shop (…
Weiterlesen

Die Gewinner des Fotoshoot

Am 4.3. fand unser Noro Fotoshooting statt, wir hatten die Teilnahme daran verlost…. Hier ein spannender Bericht, wie die Gewinner diesen Tag erlebt haben. Und von uns nocheinmal ein herzliches Dankeschön fürs Kommen, es war auch für uns ein schöner Besuch und ein toller Tag mit euch!  

Model Interview – Mareike Beek

Mareike Beek ist das bezaubernde Gesicht aus dem neuen Noro Strickheft „Jewels“ mit Modellen aus Tokonatsu – Noro`s neuem Sommergarn. Sommerfeeling, leicht und entspannt, Fashion Fotos die wirken, als wären sie im Vorbeigehen gemacht….so stimmungsvoll sind die Fotos im neuen Strickheft „Jewels“. Im Interview erzählt uns Mareike, wo sie herkommt und warum sie gerne modelt….…
Weiterlesen

Das neue Gewinnspiel – nimm am Fotoshooting teil

Wir haben es versprochen und hier ist es : unser neues Gewinnspiel. Shoote mit uns am Mittwoch, den 4.März 2015  auf einem 100Jahre alten Rittergut in Dörverden bei Verden an der Aller Was dich erwartet Du erlebst hautnah ein professionelles Fashion Shooting für eines der neuen Strickhefte mit Claudia Wersing Modellen aus NORO Wolle Du…
Weiterlesen

DIY Geheimtipp : Elastisches Falzband

Manchmal kann oder möchte man an Strickmodellen nicht mit gestrickten Abschlüßen wie Blenden, Bündchen oder Säumen arbeiten. Dann bietet sich elastisches Falzband an. Das Falzband gibt es in vielen Farben, es hat eine matte und eine glänzende Seite. Man kann je nach Geschmack oder Modell entweder die glänzende oder die matte Seite nach aussen nehmen.…
Weiterlesen