Mühlenberg 1, 27337 Blender
04233-9430667
kontakt@atelierclaudiawersing.de

RVO aus Bud – Schritt 2

RVO aus Bud – Schritt 2

Schritt 2 – Stricknadel, Wickeln, Maschenprobe

1. Stricknadel

Wir haben im letzten Jahr die neuen Lykke Nadeln in unseren Shop aufgenommen und seitdem warte ich auf den Moment, das mal ein Nadelset übrig bleibt. Bislang war immer alles schneller ausverkauft, als wir geliefert bekommen haben. Doch nun – endlich. Es ist mal eins für mich übrig geblieben und mein RVO ist die perfekte Gelegenheit, es auszuprobieren.

Die Lykke Nadeln bestehen aus Birkenholz. Das ist sehr haltbar, sehr hart aber nicht unelastisch, und wunderschön glatt poliert. Es gibt bislang die Nadeln in Driftwood (grau), Indigo (blau), und Umber (braun). Die Verbindung zwischen Nadel und Seil ist geschraubt, man kann mit einem kleinen Schlüssel fester anziehen, aber bei mir hält es auch so. Die Seile sind schön elastisch, die Übergänge glatt. Zwei Taschen zum Aufbewahren der zusätzlichen Seile und Stopper usw oder nachgekaufter zusätzlicher Nadeln/Seile runden das Set ab. Alles in allem sehr stabil und ordentlich verarbeitet. Fasst sich super schön an, das Stricken ist ein Genuß.

Wir haben das ganze Lykke Sortiment. Einiges ist immer noch im Lieferrückstand, aber es wird besser. Anderes ist schon lagernd.

2. Wickeln

Stränge müssen gewickelt werden. Ohne Ironie. Weiß nicht jeder.

3. Maschenprobe

Ich möchte, das der Pullover weich fällt. Er soll locker werden, im Grobstricklook, mit einem unregelmäßigen Maschenbild. Ich nehme daher Nadel 8. Meine Maschenprobe hat auf 10x10cm 11 Maschen und 16 Reihen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.