Mein Pullover The Mermaid, den ich exclusiv für die Zeitschrift The Knitter entworfen habe, kam in den letzten Monaten gut an. Er sitzt gut, hat einen tollen Fall und sieht in schwarz sehr edel aus. Das Muster ist etwas Besonderes, nicht alltäglich.

„Aber!“….haben wir oft im Atelier von Kunden gehört….„Schwarz stricken? Viel zu anstrengend, viel zu dunkel…“

Das stimmt natürlich. Schwarz oder dunkle Farben zu verstricken ist wesentlich anstrengender für die Augen, als helle Farben. Das habe ich aktuell selber erlebt, denn ich habe einen marinefarbenen Raglan von oben Pullover gestrickt, und das Marine war sehr dunkel, wirkte fast schwarz. Das war eine Herausforderung für die Augen, gerade wenn ich spät abends gestrickt habe, musste ich die Lampe näher rücken. Und da ich am liebsten mit Metallnadeln stricke, spiegelte sich das Licht der Lampe auf den Nadeln, blöd….

Doch wenn man schwarz verstricken möchte, ist jetzt die beste Zeit dafür. Im Sommer, wenn es lange hell bleibt. Dunkle Farben stricken sich bei Tageslicht am allerbesten und davon haben wir zur Zeit noch genug : )

Strickpaket für den Pullover The Mermaid hier ( klick )

the mermaid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.